Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/http.php on line 61

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method YLSY_PermalinkRedirect::execute() should not be called statically in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/plugin.php on line 339

Strict Standards: Non-static method YLSY_PermalinkRedirect::is_skip() should not be called statically in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-content/plugins/ylsy_permalink_redirect.php on line 42

Strict Standards: Non-static method YLSY_PermalinkRedirect::guess_permalink() should not be called statically in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-content/plugins/ylsy_permalink_redirect.php on line 45
SEO Blog » Adwords
 

Archiv für die Kategorie 'Adwords'

Apr 04 2007

Profile Image of Sven
Sven

10+20=60?

Abgelegt unter Adwords

Selbstverständlich habe ich mich nach meinem Urlaub gleich mal in die Blogosphäre gestürzt, um zu erfahren was sich denn alles so in meiner Abwesenheit getan hat (OK nach 14 Tagen im sonnigen Orlando war es auch nicht so leicht wieder voll in das Tagesgeschäft einzusteigen).

Dabei bin ich auf das neue Blog von Lennart Paulson gestoßen, einem Mitarbeiter des Hamburger Google AdWords-Team und seinem sehr interessanten Artikel: Warum es ohne SEO nicht geht. In diesem Beitrag bezieht er sich auf eine Studie aus dem Jahr 2004 vom MarketingSherpa, welcher dort eine Verbindung zwischen PPC und SEO untersucht und folgende Behauptungen aufstellt:

  1. Eine Marketing-Kampagne welche sich nur auf SEO konzentriert kann mit Top-Positionen im Google-Index pro 1000 Impressionen mit 20 Klicks rechnen.
  2. Eine Kampagne welche sich rein auf PPC (also Adwords) konzentriert, kann bei 1000 Impressionen 10 Klicks erhalten.
  3. Entscheidet man sich jedoch dazu beides (PPC und SEO) voll auszunutzen kann man (statt der erwarteten 30 Klicks) mit 60 Klicks pro 1000 Impressionen kalkulieren.

Ob die dort angegebenen Zahlen nun richtig oder falsch sind, spielt nach meiner Meinung keine Rolle. Unbestritten ist jedoch, das eine Nutzung beider Marketing-Varianten einen Proportional starken Besucheranstieg mit sich bringt. Und am wichtigsten ist die Aussage welche hinter diesem Artikel von Lennart Paulson steht, erfolgreiches Webmarketing ist nur mit einem Zusammenspiel von gutem SEO und einer effektiven PPC-Kampagne zu realisieren.

Wer sein Internetprojekt langfristig auf einer Top-Position im Markt etablieren möchte sollte also auf beide Marketing-Formen setzen, es gibt ja genügend grosse Markt-Leader die dies erfolgreich mit einem solchen Modell realisiert haben. Dies sollte die vielen Unternehmen welche sich nur auf AdWords konzentrieren zum umdenken bewegen, da bei den meisten bei Suchmaschinenoptimierung noch sehr viel Nachholbedarf besteht.

7 Kommentare

Jul 26 2006

Profile Image of Sven
Sven

Mehr Transparenz bei Adwords

Abgelegt unter Adwords

Endlich reagiert der Suchmaschinenbetreiber Google auf die schon lange im Netz kursierenden Vorwürfe des Klickbetrugs bei Adwords und will nun mit mehr Transparenz das Vertrauen seiner Werbekunden stärken. Eine Statistik soll anzeigen welche Klicks berechnet wurden und welche nicht.

Google Adwords

Dies ist einmal eine gute Nachricht für Google Adwords Kunden, war doch in der letzten Zeit viel über den Klickbetrug zu lesen. Die unterschiedlichsten Zahlen schwirrten durch Netz. So konnte man lesen das im Jahr 2005 ein Verlust von 800 Millionen Dollar durch Klickbetrug entstanden ist, dem zu Folge wären 14,6 Prozent aller Klicks auf Adwords Anzeigen betrügerischer Natur. Andere Quellen sprechen sogar von bis zu 41% Klickbetrug bei Banner oder Textlinks.
Der Suchmaschinenbetreiber reagiert somit also auf die in der letzten Zeit immer stärker werdende Kritik an seinem Werbesystem und möchte wohl ein weiteres Clicksettlement vermeiden.

Ob Google durch diesen automatisierten Prozess wirklich einen Großteil der Klickbetrüger, welche Ihre Anzeigen-Konkurrenten schädigen oder Geld an selbst generierten Klicks verdienen möchten, den Garaus machen kann - dies wage ich doch sehr zu bezweifeln.
Aber es ist doch immer schön wenn man auf eine Statistik verweisen kann.

Quelle: Google will Werbekunden mit mehr Transparenz überzeugen

2 Kommentare

Mai 30 2006

Profile Image of Sven
Sven

Google Traffic / Keyword Tools

Abgelegt unter Adwords

Google Adwords bietet mehr als nur die Möglichkeit Werbeanzeigen auf Google oder den Partnerwebseiten zu buchen. In Adwords sind interessante Tools integriert welche bei der Keywordsuche zur Webseitenoptimierung extrem hilfreich sind. Zwei dieser Tools möchte ich hier einmal vorstellen.

Der Traffic Estimator von Google Adsens ist wirklich kein neues Tool, und wird schon lange von Adwords-Kunden genutzt. Neu ist jedoch das dieser Service nicht mehr nur Adwords-Kunden zur Verfügung gestellt wird, sondern das der Traffic Estimator jetzt für alle frei zugänglich ist. Über dieses Tool kann man eine Keywordtraffic-Schätzung durchführen und den Traffic von verschiedenen Keys miteinander vergleichen. So bekommt man ein Gefühl dafür welche Suchbegriffe viele Besucher bringen und kann gezielt seine Webseite auf diese Optimieren.

Traffic Estimator

Ein weiterer interessanter Service in Adwords ist das Keyword Tool, auch dieses ist ohne Adwords-Account zu erreichen. Durch die Eingabe von Suchbegriffen kann man diese auf Synonyme überprüfen lassen und erhält so weitere Keys angezeigt welche man für die Webseitenoptimierung nutzen kann. Durch die erweiterte Einstellung auf “Keyword-Popularität” bekommt man hier sofort das Suchvolumen mit angezeigt.

Keyword Tool

Einen Nachteil scheint das Keyword-Tool jedoch zu haben. Scheinbar kann dieses nicht zwischen den Suchbegriffen “Suchmaschinenoptimierung” und “Suchmaschinen Optimierung” unterscheiden, denn wurde Suchmaschinen Optimierung noch im Traffic Estimator als Keyword mit starken Suchvolumen aufgeführt - fehlt der Suchbegriff in der Auflistung des Keyword-Tool komplett.

3 Kommentare