Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/http.php on line 61

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method YLSY_PermalinkRedirect::execute() should not be called statically in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/plugin.php on line 339

Strict Standards: Non-static method YLSY_PermalinkRedirect::is_skip() should not be called statically in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-content/plugins/ylsy_permalink_redirect.php on line 42

Strict Standards: Non-static method YLSY_PermalinkRedirect::guess_permalink() should not be called statically in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-content/plugins/ylsy_permalink_redirect.php on line 45
3 Monate SEO-Blog - SEO Blog
 
« Kostenlos telefonieren Blog Vorschlag (1) »
 
  Profilbild von Sven  

3 Monate SEO-Blog

Freitag, 18.08.2006 von Sven

Seit nun 3 Monaten schreibe ich jetzt mehr oder weniger regelmäßig hier im SEO-Blog. Womit ich wohl die schwerste Zeit überstanden haben sollte, da statistisch gesehen die meisten Neublogger innerhalb der ersten 3 Monate aufgeben.
Also möchte ich diesen ”viertel Jahrestag” zum Anlass nehmen um eine kleine Zwischenbilanz über das erreichte zu ziehen, und einen Ausblick in die Zukunft dieses Blogs wagen.

Durch das SEO-Blog ist es mir gelungen mehr über Blogs und die Welt der Blogger in Erfahrung zu bringen, hab ich doch die Freude am Bloggen entdeckt und hatte viel Spaß mit meiner kleinen Spielwiese. Dies sollte auch Sinn der Übung sein.
Mit dem Erfolg kann ich selbstverständlich nicht zufrieden sein. Mit dem PageRank von 5 könnte ich ja noch leben, aber nur magere 30 Besucher am Tag und einen Technorati-Rank von knapp über 150000 - das kann es ja wirklich nicht sein!
Fehlen mir noch die Besucher aus den Suchmaschinen, da die Webseite (wie jedes neue Projekt) erwartungsgemäß im Filter gelandet ist, bin ich dennoch etwas enttäuscht vom Verlauf dieses Projektes. Also sollte sich etwas tun.

Bloggen heißt umdenken und dies werde ich nun auch wieder einmal tun. War ich eigentlich immer bestrebt täglichen einen Artikel zu verfassen (so fern dies meine Zeit zuließ) werde ich jetzt wie manch anderer Blog-Kollege eine neue Posting-Frequenz einführen.
Hatte ich von Anfang an weder Zeit noch Lust meinen Tagesablauf vom Feedreader bestimmen zu lassen, so überlasse ich das Bloggen von Google News definitiv anderen und werde versuchen 3-4 hoffentlich interessante Artikel pro Woche abzuliefern.
Qualitativ hochwertige und interessante Themen sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Blog, ob es mir nur ansatzweise gelingt diese neue Strategie umzusetzen werden wir dann wohl im nächsten Rückblick in 3 Monaten sehen.

 

 

11 Kommentare zu “3 Monate SEO-Blog”

 

Johannes
am 18. August 2006 um 11:13

Hallo Sven. Ich lese Deinen Feed seit einiger Zeit und halte Dein Blog für eines der interessanteren SEO-Blogs im deutschen Raum. Ich habe im Moment 82 Feeds in meinem Reader, aber die Zahl der Blogs, die wirklich originalen Content bieten, und nicht nur den 27. Hinweis, daß Analytics jetzt für alle offen ist, ist gering. Viel Erfolg weiterhin!

 

Sven
am 18. August 2006 um 11:28

@Johannes
Danke für die Blumen…

Dennoch denke ich dass insbesondere bei Themenwahl und Artikelaufbau noch etwas Luft nach oben ist, um die Qualität der Beiträge zu steigern. Ich versuche auch schon seit ein paar Tagen 2 weitere Mitarbeiter unseres Teams für das Bloggen zu begeistern, um dieses Weblog abwechslungsreicher zu gestalten. Mal sehen ob es klappt.

 

Pocket
am 22. August 2006 um 15:22

Wirklich toller Blog! Weiter so.

 

Michi
am 4. Oktober 2006 um 17:21

30 Besucher pro Tag sind natürlich mager, aber wenn erstmal die Suchmaschinenbesucher kommen, sieht das dann schon ganz anders aus. Ich wünsch dir auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg damit!

 

Interessante Artikel, aus echt vielen (!) Blogs : Eint Weblog
am 30. Oktober 2006 um 20:13

[...] 3 Monate SEO-Blog [...]

 

Daniel
am 19. Dezember 2006 um 21:12

Sind es inzwischen mehr Besucher geworden? Denn 30 sind ja wirklich nicht viele, was aber zeigt, dass manchmal guter individueller Content, wie es von den SEOs immer empfohlen wird, doch nicht alleine ausreicht. Entweder man braucht -gerade für Blogs- ein paar Fürsprecher, wie Robert, Gerald, etc. die das eigene Blog als besonders toll vorstellen und bekommt dadurch viele RSS-Abonnenten und somit auch Stammleser oder man sucht sicht halt andere Themen, die recht neu sind und greift dadurch viele Besucher ab. Schätze mal, dass du, wenn du bspw. über die neue Popstars-Band gepostet hättest, eine ganze Monatsration an Besuchern an einem Tag eingefangen hättest. Aber die Trends sind dann leider auch wieder genauso schnell vorbei…

 

Chris
am 9. Februar 2007 um 15:54

Hi Sven,

bin vor einiger Zeit durch Google hierher geraten und gucke immer wieder gerne vorbei..in der Hoffnung das was neues hier steht.
Also toi toi … in der Hoffnung noch viele weitere interessante Artikel zu lesen

 

Georg
am 26. Februar 2007 um 10:49

Da ich auch gerade ein Blog gestartet habe, wollte ich bei yahoo mal sehen, wer alles unter SEO Blog auftaucht. Ja drei Monate und dann noch über neue Sachen schreiben - nicht einfach und man braucht Durchhaltevermögen. Jetzt hast Du ja schon halbjähriges (-:

 

Thomas
am 7. März 2007 um 02:02

Dein Blog ist wirklich interessant. Ich finde e gut, das Du nicht mehr die G-News, die die meisten in Ihren Blogs veröffentlichen kommentieren willst - aber eigene Sachen zu schreiben kann ganz schön schwer sein ;-)

 

yankee
am 16. April 2007 um 12:48

Der Blog ist seit langer Zeit im meinem Reader. Gut so.

 

Ludwig
am 20. August 2007 um 07:51

Wie sieht es denn jetzt mit den Besucherzahlen aus?
Hat sich deine Ausdauer gelohnt?
Guter Content wie hier sollte eigentlich von den Suchmaschinen belohnt werden.

 

Trackback URI | Kommentare als RSS

 

Einen Kommentar schreiben