« The Long Tail SEO Spargel »
 
  Profilbild von Sven  

LOGO Re-Design

Dienstag, 29.05.2007 von Sven

Nach langem hin und her und einigen internen Diskussionen haben wir uns vor ein paar Wochen dazu entschieden unser “trendmile Logo” einem radikalen Re-Design zu unterziehen. Es sollte eine komplett neue Schriftart her und auch das “trendmile Männchen” viel dieser neuen Gestaltung zum Opfer. War das alte Logo sowieso nicht (bei Außenstehenden) besonders beliebt und wurde bei Gesprächen mit unserem Designer oder einem allseits bekannten Querdenker, immer gerne zum Anlass für Spott genommen.

LOGO neu Nach dem wir jetzt einige Versionen erstellt und auch wieder verworfen haben, sind wir nun an einen Punkt angelangt an dem wir einen Entwurf gefunden haben der uns beiden gefällt. Nun dachte ich für mich - werfe ich diesen einmal ins Haifischbecken und sehe mir an welche Kommentare oder auch konstruktive Kritik hier zustande kommt.
Falls es nicht auf Anhieb zu erkennen ist: das Grüne im Hintergrund ist ein Gecko. Dieser ist das Tier mit der größten Haftkraft und somit das schwerste Lebewesen das kopfüber an der Decke laufen kann (lassen wir Spiderman außen vor). Auch ist uns klar das der Gecko schon für viele Projekte im Internet als Logo herhalten musste, aber welchem Tier wurde dieses Vergnügen noch nicht in großen Mengen zu Teil?

Die technische Schrift, welche wohl besser zum Internet passt als die geschwungene Alte, empfinde ich persönlich als erhebliche Verbesserung und auch das helle grün im Logo kommt nach meiner Ansicht sehr frisch beim Betrachter rüber. Bevor wir aber den Entwurf fixen und auch das Layout dieser Seite überarbeiten, würde ich gerne einmal wissen wie bei euch das neue Logo ankommt. Also Kritik ist erwünscht! 

 

 

4 Kommentare zu “LOGO Re-Design”

 

Logonator
am 29. Mai 2007 um 18:48

Ganz ehrlich gesagt gefällt es mir nicht besonders. Meiner Meinung nach ist der Gecko, Eidechse oder was auch immer mittlerweile wirklich ausgelutscht. Mein Hauptarbeitgeber hatte auch lange Jahre, ich glaub es waren 8 oder so, eine Eidechse im Logo. Irgendwann sieht man sich sowas wirklich leid. Auch bei Werbeartikeln oder sonstigen Sachen werdet ihr Probleme haben.
Ein Logo sollte beliebeig skalierbar sein und trotzdem erkennbar bleiben. Ich denke das euer Logo auf einem Feuerzeug beispielsweise aussehen würde wie ein Tintenklecks.

Bevor ich alles mies mache, lasst mich sagen das es besser aussieht als euer Männchen :-)

 

Willi
am 30. Mai 2007 um 12:50

Mir sagt es auf Anhieb leider auch nicht wirklich zu. :(

Irgendwie irritiert dieser knallgrüne Hintergrund die im Vordergrund liegende Schrift und die Textmarke ist dadurch eher schlecht zu lesen.

Ich empfinde das Gecko auch inzwischen als eher “ausgelutscht”, sorry!

Vielleicht inspiriert euch ja die folgende Seite bei der Logofindung:
http://www.misipile.com/

 

Sven
am 30. Mai 2007 um 23:15

@Willi
vielen Dank für den Hinweis, die Seite ist wirklich Super.

 

Bernd
am 2. Juni 2007 um 22:48

finde weder das alte noch das neue Logo besonders gut. Beim neuen Logo kontrastiert der Buchstabe “e” zu wenig gegenüber dem Hintergrund. Bei kleinerer Darstellung dürften die Konturen des Geckos schwer erkennbar sein.

 

Trackback URI | Kommentare als RSS

 

Einen Kommentar schreiben