Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/http.php on line 61

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method YLSY_PermalinkRedirect::execute() should not be called statically in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/plugin.php on line 339

Strict Standards: Non-static method YLSY_PermalinkRedirect::is_skip() should not be called statically in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-content/plugins/ylsy_permalink_redirect.php on line 42

Strict Standards: Non-static method YLSY_PermalinkRedirect::guess_permalink() should not be called statically in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-content/plugins/ylsy_permalink_redirect.php on line 45
SEO Blog » Marketing
 

Archiv für das Tag 'Marketing'

Sep 21 2009

Profile Image of Alexandra
Alexandra

Wilfred Lindo: Newsletter-Marketing

Abgelegt unter Buchbesprechung

“Kunden langfristig binden & mehr Umsatz generieren” - das ist der vollmundige Claim auf dem Cover des Buches. Ob es der Band auch halten kann? Wir haben uns “Newsletter-Marketing” einmal angesehen.

Newsletter-Marketing Wilfred Lindo ist seit zehn Jahren als Autor und freier Berater für Kommunikation und Marketing aktiv und betreibt daneben auch eine Internetseite zum Thema Online-Marketing. Man kann also davon ausgehen, dass Lindo weiß wovon er schreibt.

Newsletter zu verschicken, und wenn sie noch so wohlüberlegt, informativ, zielgruppengerecht und bis zum Anschlag auf den jeweiligen Adressaten zugeschnitten sind, ist ein wahrer Hochseilakt. Eine falsche Bewegung, und Newsletter und Anbieter stürzen in den Abgrund der Spamordner.

Lindo geht auf die unabdingbaren Grundlagen erfolgreicher Newsletter-Arbeit ein, von der Planung und Zielsetzung über die Adressengenerierung, das Anmeldeverfahren und den Umgang mit den persönlichen Daten bis hin zur Optimierung.

Eigentlich könnte doch alles so schön sein: Mit einem Newsletter kann man Kunden entsprechend ihrer Vorlieben so gut ansprechen wie sonst mit kaum einem anderen Medium, zudem kann man auch enorm große Mengen von Empfängern relativ mühelos gleichzeitig ansprechen - ideal also für Marketingmaßnahmen.

Meist meldet sich der Empfänger auch freiwillig und absichtlich für den Newsletter an - der Anreiz geht also von ihm aus. Der Traum jedes Marketingtreibenden! Aufgezwungene Newsletter in der Art von “durch das Lesen dieser Seite stimmen Sie dem Bezug unseres Newsletters zu” sind natürlich zu Recht eine Ausnahme.

Es gibt jedoch unzählige Fallstricke, die den Erfolg eines Newsletters torpedieren. Das kann jeder von uns selbst täglich feststellen, wenn man etwa tägliche Newsletter als Spam einordnen muss, weil man die Häufigkeit nicht ändern kann, oder weil schlichtweg der Abmeldelink fehlt und man der Newsletterflut sonst nicht Herr wird. Auch ärgerlich: technische Schlampereien, so dass die Bilder nicht angezeigt werden, keine Auswahlmöglichkeiten zwischen HTML- oder Textmail, falsche Anrede (ich etwa ordne jede Mail als Spam ein, in der ich als Herr Preis angesprochen werde).

Um möglichst erfolgreich zu newslettern, und eben um die Kunden langfristig zu binden und mehr Umsatz zu generieren, muss man sich einen kleinen Schlachtplan aufstellen:

1.    Zielsetzung: Wen will ich mit meinem Newsletter ansprechen? Was will ich damit erreichen?

2.    Anmeldung & Daten: Wie baue ich mein Anmeldeverfahren rechtlich einwandfrei auf? Wie muss ich mit persönlichen und Adressdaten umgehen?

3.    Gestaltung: Welche Gestaltung ist für die Zielgruppe angemessen?

4.    Richtiges Versenden: Der richtige Zeitpunkt für das Versenden und Vermeiden von Spam-Fallen

5.    Erfolgskontrolle: Den Erfolg des Newsletters kontrollieren, Konversionsraten richtig einschätzen und die Kampagne optimieren.

Alle diese Themen behandelt Lindo ausführlich und in äußerst klarer Sprache, so dass auch absolute Marketing-Anfänger sich gut zurechtfinden. Zu jedem Kapitel gibt es Checklisten, mit denen man genau erkennen kann was man noch zu tun hat und was schon erledigt ist, welche Fehler an einer bestimmte Stelle im Ablauf lauern und welche rechtlichen Vorgaben zu beachten sind.

Meiner Meinung nach sind vor allem die rechtlichen Hinweise zur Datenhandhabung und Adressgewinnung wertvoll. Viele der anderen  Punkte kann man sich, wenn man will und die Zeit dazu hat, selbst erschließen. Aber bei den rechtlichen Gegebenheiten ist fast jeder unsicher, hier sind deutliche Worte immer willkommen. Die vielen Listen und Grafiken strukturieren das Buch und tragen enorm zur Funktionalität bei; das Buch ist in allen Kapiteln und Themenbereichen reich an Tipps  und Beispielen aus der Praxis.

Fazit: Newsletter-Marketing ist ein äußerst praktisches Handbuch für alle, die entweder ganz neu einen Newsletter anbieten wollen, oder ihren bestehenden Service überprüfen und ausbauen wollen. Ob man jetzt tatsächlich Kunden langfristig bindet und mehr Umsatz generiert, das muss die Zeit zeigen - die schlimmsten Fehler kann man nach der Lektüre des Buches aber locker vermeiden! Der Preis von 25 Euro ist dafür absolut akzeptabel (beim Verlag selbst ist der Band geheimnisvollerweise für 29,25 Euro erhältlich).

Wilfred Lindo, Newsletter-Marketing: Das Praxisbuch
Franzis-Verlag, Softcover, 312 Seiten, 25 Euro
ISBN 978-3-7723-7668-9

Zu kaufen z.B. bei amazon.

Keine Kommentare