Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/http.php on line 61

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method YLSY_PermalinkRedirect::execute() should not be called statically in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/plugin.php on line 339

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-settings.php:520) in /www/htdocs/w0063689/trendmile-com/Blog/wp-includes/feed-rss2-comments.php on line 8
Kommentare zu: Mit Blogs Geld verdienen http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/ Suchmaschinenoptimierung / Internetmarketing Weblog Mon, 20 Nov 2017 04:08:37 +0000 http://wordpress.org/?v=2.7.1 hourly 1 Von: Nie mehr Geldsorgen » Blog Archive » Geld-Kompendium – Artikel mit Spaß, Tipps, Tricks & Checklisten rund ums Geld (verdienen) http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/comment-page-1/#comment-87977 Nie mehr Geldsorgen » Blog Archive » Geld-Kompendium – Artikel mit Spaß, Tipps, Tricks & Checklisten rund ums Geld (verdienen) Sat, 24 Jul 2010 12:48:59 +0000 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/#comment-87977 [...] http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/ [...] [...] http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/ [...]

]]>
Von: sebpre http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/comment-page-1/#comment-80314 sebpre Sat, 12 Sep 2009 08:58:51 +0000 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/#comment-80314 Mit Bloggen Geld verdienen, ich denke zum Zeitpunkt als dieser Artikel urspruenglich geschrieben wurde, war das in Deutschland wirklich noch sehr im ANfangsstadium, ist bisher aber zumindest ein bisschen weiter entwickelt. Wenn man die Blogparaden von Peer Wandinger liest, dann sieht man ja auch das es Menschen gibt, die vom Bloggen gutes Geld verdienen. Ich selbst bin mit meinen Geld verdienen BLogs noch relativ am Anfang, da gerade erst gestartet, aber ich bekomme dennoch jeden Tag ein paar Adsense Klicks, dass ohne wirklich gute Platzierungen in den SuMA Mit Bloggen Geld verdienen, ich denke zum Zeitpunkt als dieser Artikel urspruenglich geschrieben wurde, war das in Deutschland wirklich noch sehr im ANfangsstadium, ist bisher aber zumindest ein bisschen weiter entwickelt. Wenn man die Blogparaden von Peer Wandinger liest, dann sieht man ja auch das es Menschen gibt, die vom Bloggen gutes Geld verdienen.

Ich selbst bin mit meinen Geld verdienen BLogs noch relativ am Anfang, da gerade erst gestartet, aber ich bekomme dennoch jeden Tag ein paar Adsense Klicks, dass ohne wirklich gute Platzierungen in den SuMA

]]>
Von: trekki_71 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/comment-page-1/#comment-78494 trekki_71 Sat, 01 Aug 2009 09:47:39 +0000 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/#comment-78494 Hallo, ich habe hier einige unterschiedliche Meinungen gelesen. Was würdet ihr einem kompletten Neuling auf diesem Gebiet empfehlen vorzugehen und vor allem brauche ich spezielle Software? Betriebsanleitung für Anfänger kann man bald sagen..danke Hallo,
ich habe hier einige unterschiedliche Meinungen gelesen. Was würdet ihr einem kompletten Neuling auf diesem Gebiet empfehlen vorzugehen und vor allem brauche ich spezielle Software? Betriebsanleitung für Anfänger kann man bald sagen..danke

]]>
Von: ProfitRatgeber http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/comment-page-1/#comment-77442 ProfitRatgeber Sat, 27 Jun 2009 20:27:58 +0000 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/#comment-77442 Um mit einem Blog Geld zu verdienen, dass andere Themenrelevante Produkte empfiehlt, ist keine leichte und optimale Taktik. Es wird unter anderem sehr viel Traffic benötigt, damit sich nennenswerte Umsätze erwirtschaften lassen. Auch das Einbinden von AdSense- Anzeigen setzt viel Traffic voraus. Das sind aber die am häufigsten eingesetzten Einnahmequellen von Blogs, die auch wirklich Geld verdienen. Eine weitere Möglichkeit, um mit Blogs Geld zu verdienen, liegt darin, sich auf einen Nischenmarkt zu spezialisieren und dort einen Expertenstatus zu erlangen. Sobald Sie als Experte – in einem bestimmten Gebiet sind, können Sie damit beginnen, eigene digitale Produkte wie z.B, eBooks, Videos und Live-Seminare, zu veröffentlichen. Natürlich ist der Aufwand, bis Sie sich zum Experten hochgearbeitet haben, auch nicht sehr leicht. Oft vergehen Monate, bis Sie die ersten Einnahmen von Ihren eigenen Produkten erwirtschaften. Doch dieser Weg - mit dem Erstellen von eigenen Produkten, ist ganz klar besser, als sich auf Partnerprogramme von anderen Firmen zu verlassen, die von heute auf morgen – ihr Partnerprogramm schließen und die Affiliates haben eine Einnahmequelle weniger… das ist bitter! Wenn Sie Partnerprogramme bewerben und „gleichzeitig“ – keine eigene E-Mail-Liste mit Interessenten aufbauen, dann errichten Sie Ihr Geschäft auf dem „Sand“! Um mit einem Blog Geld zu verdienen, dass andere Themenrelevante Produkte empfiehlt, ist keine leichte und optimale Taktik. Es wird unter anderem sehr viel Traffic benötigt, damit sich nennenswerte Umsätze erwirtschaften lassen. Auch das Einbinden von AdSense- Anzeigen setzt viel Traffic voraus. Das sind aber die am häufigsten eingesetzten Einnahmequellen von Blogs, die auch wirklich Geld verdienen.

Eine weitere Möglichkeit, um mit Blogs Geld zu verdienen, liegt darin, sich auf einen Nischenmarkt zu spezialisieren und dort einen Expertenstatus zu erlangen. Sobald Sie als Experte – in einem bestimmten Gebiet sind, können Sie damit beginnen, eigene digitale Produkte wie z.B, eBooks, Videos und Live-Seminare, zu veröffentlichen. Natürlich ist der Aufwand, bis Sie sich zum Experten hochgearbeitet haben, auch nicht sehr leicht. Oft vergehen Monate, bis Sie die ersten Einnahmen von Ihren eigenen Produkten erwirtschaften.

Doch dieser Weg - mit dem Erstellen von eigenen Produkten, ist ganz klar besser, als sich auf Partnerprogramme von anderen Firmen zu verlassen, die von heute auf morgen – ihr Partnerprogramm schließen und die Affiliates haben eine Einnahmequelle weniger… das ist bitter! Wenn Sie Partnerprogramme bewerben und „gleichzeitig“ – keine eigene E-Mail-Liste mit Interessenten aufbauen, dann errichten Sie Ihr Geschäft auf dem „Sand“!

]]>
Von: Tobias http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/comment-page-1/#comment-76932 Tobias Fri, 12 Jun 2009 07:19:56 +0000 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/#comment-76932 @Felix Ich betreibe mehrere Blogs und habe damit nicht mehr als 2-3 Stunden Arbeit pro Woche. Die Einnahmen liegen schon nicht mehr im Bereich von einem Nebenjob, manch ein Angestellter mit 40 Stunden Woche verdient weniger. @Felix
Ich betreibe mehrere Blogs und habe damit nicht mehr als 2-3 Stunden Arbeit pro Woche. Die Einnahmen liegen schon nicht mehr im Bereich von einem Nebenjob, manch ein Angestellter mit 40 Stunden Woche verdient weniger.

]]>
Von: Felix http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/comment-page-1/#comment-76776 Felix Thu, 04 Jun 2009 18:57:09 +0000 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/#comment-76776 Wenn man mehrere Blogs/Websites betreibt und sich jeden Tag mehrere Stunden damit beschäftigt, kann man sicherlich damit Geld verdienen. Allerdings stellt sich die Frage, ob man mit einem anderen (Neben)job höchstwahrscheinlich sichere und höhere Einnahmen hat? Ich betrachte das bloggen als Freizeitbeschäftigung. Seit 2005 reise ich sechs Monate pro Jahr durch Asien und schreibe darüber einen Blog. Wenn jemand die Werbung anschaut, dann freue ich mich. Wenn nicht, ist es auch okay... Sonnige Grüsse, Felix Wenn man mehrere Blogs/Websites betreibt und sich jeden Tag mehrere Stunden damit beschäftigt, kann man sicherlich damit Geld verdienen. Allerdings stellt sich die Frage, ob man mit einem anderen (Neben)job höchstwahrscheinlich sichere und höhere Einnahmen hat?

Ich betrachte das bloggen als Freizeitbeschäftigung. Seit 2005 reise ich sechs Monate pro Jahr durch Asien und schreibe darüber einen Blog. Wenn jemand die Werbung anschaut, dann freue ich mich. Wenn nicht, ist es auch okay…

Sonnige Grüsse, Felix

]]>
Von: Hannes http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/comment-page-1/#comment-76431 Hannes Mon, 25 May 2009 13:42:59 +0000 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/#comment-76431 Ja, es gibt im deutschsprahigen Raum nur eine Handvoll Blogs die richtig Geld verdienen damit und davon auch leben können. Es handelt sich dabei größtenteils um Nischenblogs aber auch um Blogs zum Thema Geld verdienen, Selbstständigkeit, die es einfach aufgrund der enormen Besucherzahlen schaffen, ein angemessenes Einkommen zu erwirtschaften. Dennoch ist es sicher möglich einiges an Geld mit einem Blog zu verdienen, sofern man eine gute Nische findet. Ja, es gibt im deutschsprahigen Raum nur eine Handvoll Blogs die richtig Geld verdienen damit und davon auch leben können. Es handelt sich dabei größtenteils um Nischenblogs aber auch um Blogs zum Thema Geld verdienen, Selbstständigkeit, die es einfach aufgrund der enormen Besucherzahlen schaffen, ein angemessenes Einkommen zu erwirtschaften. Dennoch ist es sicher möglich einiges an Geld mit einem Blog zu verdienen, sofern man eine gute Nische findet.

]]>
Von: Christian (geldverdienenblog.de) http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/comment-page-1/#comment-73919 Christian (geldverdienenblog.de) Tue, 14 Apr 2009 06:55:29 +0000 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/#comment-73919 Wie Schocker Blogger schon sagte, sollte man sein Einkommen auf mehrere Projekte verteilen. Dies müssen nicht unbedingt alles Blogs sein. Ich denke ein Blog eignet sich hervorragend dazu seine eigenen Produkte zu promoten. Man kann diese um das Themengebiet seines eigenen Blogs ansiedeln. Ich selbst betreibe einen Blog, der sich genau mit dieser Thematik des "Geld verdienen im Internet" befasst. Und hier wird es auch demnächst einige Produkte von mir geben. Jemand anderes, der beispielsweise einen Blog über Fotografie betreibt, könnte Produkte für Fotografen verkaufen. Oder eigene Tutorials, E-Books und dergleichen erstellen. Es ist also durchaus möglich, man sollte nur nicht den Fehler begehen und sich nur auf das reine Einkommen seines Blogs verlassen, also die reinen Werbeeinnahmen. Es gibt zahlreiche weitere Möglichkeiten. Wie Schocker Blogger schon sagte, sollte man sein Einkommen auf mehrere Projekte verteilen. Dies müssen nicht unbedingt alles Blogs sein. Ich denke ein Blog eignet sich hervorragend dazu seine eigenen Produkte zu promoten. Man kann diese um das Themengebiet seines eigenen Blogs ansiedeln. Ich selbst betreibe einen Blog, der sich genau mit dieser Thematik des “Geld verdienen im Internet” befasst. Und hier wird es auch demnächst einige Produkte von mir geben. Jemand anderes, der beispielsweise einen Blog über Fotografie betreibt, könnte Produkte für Fotografen verkaufen. Oder eigene Tutorials, E-Books und dergleichen erstellen. Es ist also durchaus möglich, man sollte nur nicht den Fehler begehen und sich nur auf das reine Einkommen seines Blogs verlassen, also die reinen Werbeeinnahmen. Es gibt zahlreiche weitere Möglichkeiten.

]]>
Von: Morpheus http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/comment-page-1/#comment-51694 Morpheus Thu, 27 Nov 2008 13:20:55 +0000 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/#comment-51694 Ich muss zugeben, dass der Beitrag sehr informativ ist. Jedoch bin auch ich der Überzeugung, dass gerade zur Geburtsstunde eines Blogs Adsense, Amazon etc. nicht wirklich als Einnahmequelle bezeichnet werden kann. Jedoch ist es, wie so zutreffend beschrieben, ohnehin eine Frage des Durchhaltevermögens. Viele Grüße Morpheus Ich muss zugeben, dass der Beitrag sehr informativ ist. Jedoch bin auch ich der Überzeugung, dass gerade zur Geburtsstunde eines Blogs Adsense, Amazon etc. nicht wirklich als Einnahmequelle bezeichnet werden kann.

Jedoch ist es, wie so zutreffend beschrieben, ohnehin eine Frage des Durchhaltevermögens.

Viele Grüße
Morpheus

]]>
Von: Schocker Blogger http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/comment-page-1/#comment-46494 Schocker Blogger Mon, 01 Sep 2008 14:46:41 +0000 http://www.trendmile.com/Blog/weblog-blogging/mit-blogs-geld-verdienen/#comment-46494 Also ich glaube schon, dass man mit Bloggen viel Geld verdienen kann, auch im deutschen Lande! Gut, am Anfang sollte man seinen Blog eher als Hobby kaufen lassen, denn eh man genügend Beiträge für zb. Suchmaschinen und Leser zusammenhat, dauert es eine ganze Weile. Mit dem guten Ranking (bei SuMas) kommen dann auch die Besucher. Und wenn man erstmal genügend Leser täglich hat, kann man auch langsam mal an Werbung denken. Aber selbst in Deutschland gibt es einige Blogger, die ausschließlich dies tun. Meiner Meinung nach erreicht man das nicht durch einen Blog, sondern eher durch ein Blog-Netzwerk. So 3 oder 4 themenspezifische Blogs sollten da schon einen guten Erfolg in der Branche bringen... Gruß Schocker Blogger Also ich glaube schon, dass man mit Bloggen viel Geld verdienen kann, auch im deutschen Lande!

Gut, am Anfang sollte man seinen Blog eher als Hobby kaufen lassen, denn eh man genügend Beiträge für zb. Suchmaschinen und Leser zusammenhat, dauert es eine ganze Weile. Mit dem guten Ranking (bei SuMas) kommen dann auch die Besucher. Und wenn man erstmal genügend Leser täglich hat, kann man auch langsam mal an Werbung denken.

Aber selbst in Deutschland gibt es einige Blogger, die ausschließlich dies tun. Meiner Meinung nach erreicht man das nicht durch einen Blog, sondern eher durch ein Blog-Netzwerk. So 3 oder 4 themenspezifische Blogs sollten da schon einen guten Erfolg in der Branche bringen…

Gruß Schocker Blogger

]]>